orientalischer-süsslippenschwarm.jpgmoerdermuschel.jpggrauer-riffhai.jpgblaustreifen-schnapperschwarm.jpgseestern-rotweiss.jpgrifflandschaft2.jpgseepferdchen.jpgstachelrochen.jpganemonenfisch.jpgmoerdermuschel-gruen.jpgseestern-rot.jpgrifflandschaft.jpganemonenschische.jpg

Spuren im Sand

Eines Nachts hatte ich einen Traum.
Ich ging mit dem Herrn den Strand entlang, und am Himmel zogen Szenen aus meinem Leben vorbei.
In jeder Szene fielen mir zwei Fussspuren im Sand auf, und zu meinem Erstaunen bemerkte ich, dass auf meinem Lebensweg des öfteren nur eine Fussspur zu sehen war. Und ich erkannte, dass diese gerade die bedrückendsten und schlimmsten Abschnitte meines Lebens waren.
Also fragte ich Gott: "Herr, du hast einmal gesagt, wenn ich mich entschlossen habe, dir zu folgen, würdest du den ganzen Weg mit mir gehen. Aber ich muss feststellen, dass in den schwierigsten Zeiten meines Lebens nur eine Fussspur zu sehen ist. Ich verstehe nicht, warum du von meiner Seite gewichen bist, als ich dich am dringendsten gebraucht haben."
Gott sprach: "Mein liebes Kind, ich habe dich in schwierigen Zeiten nie alleine gelassen. Dort wo du nur eine Fussspur siehst, habe ich dich getragen."

 

Joomla templates by a4joomla